Aufgrund der großen Nachfrage einmal im Monat:

 

Objektsuche - Schnüffeln auf höchsten Niveau!

 

23. Juni 16:30h - 18:00h

 

In diesem Workshop wollen wir gemeinsam die Grundlagen der Objektsuche erarbeiten. Ziel ist das der Hund am Ende in der Lage ist, in einem kleinen sogenannten "Trümmerfeld" mindestens einen kleinen Gegenstand sicher aufzufinden und anzuzeigen.

 

Bei der Objektsuche werden die natürlichen Fähigkeiten des Hundes genutzt, um eine effektive Auslastung im physischen und psychischen Bereich zu erreichen - 10-15 Minuten Intensiv-Schnüffeln strengen den Hund mindestens genauso an, wie eine Stunde spazieren gehen! Man muss also auch sehr darauf achten, den Hund nicht zu überfordern. Hund und Halter arbeiten bei der Objektsuche eng zusammen, was sowohl die Sozialbeziehung als auch das gegenseitige Vertrauen stärken kann.

 

Der Vorteil ist, dass man für die Objektsuche keine spezielle Ausrüstung benötigt und sie fast überall - bei schlechtem Wetter oder in der dunklen Jahreszeit - auch sehr gut im Haus durchführen kann.

 

Objektsuche eignet sich für alle Hunde und ist auch eine schöne Möglichkeit, sehr aktive und hibbelige Hunde auf eine ruhige Art auszulasten.

 

Bitte mitbringen:

•             Halsband / Geschirr / Leine

•             ganz viele, ganz kleine, ganz schmackhafte Leckerlies

•             einen kleinen Suchgegenstand z.B. ein Feuerzeug,

               einen Kugelschreiber, eine Holzwäscheklammer …

•             Decke für die kleine Ruhepause zwischendurch

 

Für das Wohl der Halter wird gesorgt!

Treffpunkt Hundeplatz 
Kosten 25,- Euro
Leitung Dunja Schönebeck & Sabine Hartig
 

Hier finden Sie uns

Hundeschule OHZ
Lilienthaler Allee
28865 Lilienthal

Kontakt

Nicoline Heidebreck

0171/ 199 00 00 

 

Dunja Schönebeck 

0171/ 75 33 811

 

Info@Hundeschule-OHZ.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule OHZ