Mantrailing Aufbauworkshop

 

17.3.2018 von 14.30 – 17.30 Uhr

18.3. 2018 von 12.00 – 16.00 Uhr

 

1.Tag: Theorie und erste Trails

2. Tag: Praxis Entspannung und Aufbautrails

 

Kosten für beide Tage 89,00 €

 

Der Aubauworkshop ist geeignet für Teams die am  Anfängerworkshop teilgenommen haben oder schon erste Erfahrungen im Mantrailen gesammelt haben.

Im Aufbautraining wird die Schwierigkeit und Abwechslung systematisch erweitert.

Die Trails werden komplexer gestaltet ( z.B. andere Untergründe, Kreuzungen). Desweiteren beschäftigen wir uns mit konditionierter Entspannung zwischen den Trails.

 

Was ist Mantrailing?

 

Mantrailing ist eine Art Spurensuche bei der der Hund die

Individualspur eines Menschen verfolgt.

Es ist ein artgerechtes Training, das Euren Hund hervorragend auslastet, denn die Nase Eures Hundes ist mit 220 mio. Riechzellen ausgestattet und ist in der Lage bis zu 10000 Gerüche zu differenzieren.

Es ist eine Teamarbeit zwischen Mensch und Hund.

Geeignet sind grundsätzlich alle Hunderassen, wichtig ist die

Motivation von Hund und Halter.

 

Da die gemeinsame konzentrierte Arbeit das Selbstbewußtsein stärkt, ist Mantrailing auch gut für nervöse und ängstliche Hunde geeignet.

 

Bitte bringt Folgendes mit:

  • Geschirr und Schleppleine (Geschirr bitte noch nicht anlegen)
  • Eine kleine Tupperdose gefüllt mit Frischkäse, Thunfisch, Leberwurst oder ähnlichen Sachen zum lecken.
  • Einen Geruchsträger ( ein von Euch getragenes Tuch oder kleinen Schal verpackt in einen Zipperbeutel )

 

Es wird immer nur mit einem Hund gearbeitet, die anderen vierbeinigen Teilnehmer verbringen die Ruhepausen im Auto.

 

Während des Theorieteils dürfen Eure Hunde auch im Auto warten, dann ist die Motivation etwas zu tun umso höher.

 

Bitte nur verbindliche Anmeldung mit Vorkasse an Dunja

Tel. 01717533811

Minimale Teilnehmerzahl 3

Maximale Teilnehmerzahl 6

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mantrailing Seminar für Anfänger

 

 

02.06.2018 von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr Theorie und erster Trail

03.06.2018 von  12.00 Uhr – 16.00 Uhr Aufbau weiterer Trails

 

Kosten für beide Tage 89,00 €

 

Was ist Mantrailing?

 

Mantrailing ist eine Art Spurensuche bei der der Hund

die Individualspur eines Menschen verfolgt.

 

Es ist ein artgerechtes Training das Euren Hund hervoragend auslastet, denn die Nase Eures Hundes ist mit 220 mio. Riechzellen ausgestattet und ist in der Lage bis zu 10000 Gerüche zu differenzieren.

 

Es ist eine Teamarbeit zwischen Mensch und Hund.

 

Geeignet sind grundsätzlich alle Hunderassen,

wichtig ist die Motivation von Hund und Halter.

 

Da die gemeinsame konzentrierte Arbeit das Selbstbewußtsein stärkt, ist mantrailen auch gut für nervöse und ängstliche Hunde geeignet.

 

Was müßt Ihr mitbringen?

 

  • Geschirr und Schleppleine (Geschirr bitte noch nicht anlegen)
  • Eine kleine Tupperdose gefüllt mit Frischkäse, Thunfisch, Leberwurst oder ähnlichen Sachen, die vom Hund geleckt werden können
  • Einen Geruchsträger (Ein an einem Tag von euch getragenes T- Shirt verpackt in einen Zipperbeutel , ein an zwei Tagen von Euch getragenes Tuch oder kleinen Schal)

 

Es wird immer nur mit einem Hund gearbeitet, die anderen vierbeinigen Teilnehmer verbringen die Ruhepausen im Auto.

Während des Theorieteils dürfen Eure Hunde auch im Auto warten, dann ist die Motivation etwas zu tun umso höher.

 

Bitte nur verbindliche Anmeldung mit Vorkasse an Dunja

Tel. 0171/ 75 33 811

 

Minimale Teilnehmerzahl 3

Maximale Teilnehmerzahl 6

Hier finden Sie uns

Hundeschule OHZ
Lilienthaler Allee
28865 Lilienthal

Kontakt

Nicoline Heidebreck

0171/ 199 00 00 

 

Dunja Schönebeck 

0171/ 75 33 811

 

Info@Hundeschule-OHZ.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule OHZ