Anfängerkurs

Fährtenarbeit

 

Start: Mittwoch den 4. April um 16.15 Uhr

5 x mittwochs

Kosten 60,00 Euro

 

Fährtenarbeit ist Nasenarbeit und

somit eine tolle artgerechte Auslastung für unsere Hunde.

 

Bei der Fährtenarbeit verfolgt der Hund anders

als beim Mantrailing eine mechanische Duftspur.

Das Geruchsbild entsteht durch

  • Beschädigte Erdoberflächen
  • Zertretene Pflanzen
  • Kleinstlebewesen

 

In diesem Kurs möchte ich Euch die Grundlagen

der Fährtenarbeit vermitteln:

  • Ausarbeitung eines Duftfeldes
  • Erste Fährten
  • Intensives Aufnehmen der Witterung mit tiefer Nase
  • Positives Suchverhalten
  • Selbstständiges Arbeiten ohne Einwirkungen des Hundeführers oder Leinenkorrektur

 

Bitte bringt folgendes mit:

 

Reichlich gute Leckerchen (Wurst/ Käse) für die Duftspur

Festes Schuhwerk mit grober Sohle

Schleppleine und Geschirr

 

Anmeldung bei Dunja Schönebeck Tel. 0171/ 75 33 811

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule OHZ - Nicoline Heidebreck